Spielplan

Ausgewählte Unheimlichkeiten – warum wir Geheimnisse brauchen

Datum: 20. November 2020

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Theater tanzSpeicher

Ausgewählte Unheimlichkeiten | Eigenproduktion

Secret 150619 314 op

Jeder hat welche. Vielleicht nicht so große, entscheidende, aber dafür kleine und viele, die eigene Welt bewegende. Beste Freundinnen, Könige, Teenager, Pförtner, Anwälte: Der Mensch scheint weise genug zu sein, etwas für sich zu behalten. Warum wir Geheimnisse haben, warum wir sie brauchen und was passiert, wenn nichts mehr geheim ist, erforscht das Stück auf vielschichtige und überraschende Weise. Der Rest ist geheim.

Dauer: 2 Stunden

Eintritt: 18 Euro / 8 Euro (Schüler, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte)

Nur mit Reservierung

Fake it till you make it

Datum: 22. November 2020

Uhrzeit: 15:30 Uhr

Ort: Theater tanzSpeicher

Dieses Stück fängt dort an, wo „Ausgewählte Unheimlichkeiten“ aufhört. Die abendfüllende Solo-Performance erzählt von Demokratie und Kunst, von Wahrheit und Lüge, von Anstand, Moral und dem Drang, sich seine eigene Wirklichkeit zu erschaffen.

Dauer ca. 90 Minuten

Eintritt: 18 Euro / 8 Euro (Schüler, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte)

Nur mit Reservierung

Ausgewählte Unheimlichkeiten – warum wir Geheimnisse brauchen

Datum: 29. November 2020

Uhrzeit: 15:30 Uhr

Ort: Theater tanzSpeicher

Ausgewählte Unheimlichkeiten | Eigenproduktion

Secret 150619 321 op

Jeder hat welche. Vielleicht nicht so große, entscheidende, aber dafür kleine und viele, die eigene Welt bewegende. Beste Freundinnen, Könige, Teenager, Pförtner, Anwälte: Der Mensch scheint weise genug zu sein, etwas für sich zu behalten. Warum wir Geheimnisse haben, warum wir sie brauchen und was passiert, wenn nichts mehr geheim ist, erforscht das Stück auf vielschichtige und überraschende Weise. Der Rest ist geheim.

Dauer: 2 Stunden

Eintritt: 18 Euro / 8 Euro (Schüler, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte)

Nur mit Reservierung

Fake it till you make it

Datum: 9. Januar 2021

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Theater tanzSpeicher

Dieses Stück fängt dort an, wo „Ausgewählte Unheimlichkeiten“ aufhört. Die abendfüllende Solo-Performance erzählt von Demokratie und Kunst, von Wahrheit und Lüge, von Anstand, Moral und dem Drang, sich seine eigene Wirklichkeit zu erschaffen.

Dauer ca. 90 Minuten

Eintritt: 18 Euro / 8 Euro (Schüler, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte)

Nur mit Reservierung

Fake it till you make it

Datum: 10. Januar 2021

Uhrzeit: 15:30 Uhr

Ort: Theater tanzSpeicher

Dieses Stück fängt dort an, wo „Ausgewählte Unheimlichkeiten“ aufhört. Die abendfüllende Solo-Performance erzählt von Demokratie und Kunst, von Wahrheit und Lüge, von Anstand, Moral und dem Drang, sich seine eigene Wirklichkeit zu erschaffen.

Dauer ca. 90 Minuten

Eintritt: 18 Euro / 8 Euro (Schüler, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte)

Nur mit Reservierung